Projekte

GREENFOODS

GREENFOODS unterstützt europäische Lebensmittel- und Getränkeproduzenten dabei, ihre Wettbewerbsfähigkeit durch höhere Energieeffizienz und geringere CO...Weiterlesen

Thermische Sanierung NEU

Rund ein Drittel des Endenergiebedarfs wird in Österreich für Raumwärme und Warmwasser verwendet. Thermische Sanierungen reduzieren den Heizwärmebedarf...Weiterlesen

100 Prozent Erneuerbarer Strom bis 2030

Welcher Ausbau bei der Stromerzeugung aus erneuerbaren Quellen ist notwendig, um das Ziel der #mission2030 erreichen zu können? Welche Vor- und Nachteile...Weiterlesen

Umweltauswirkungen der Belegerteilungspflicht

In Österreich müssen den Kundinnen und Kunden Kassenbons für jede Transaktion ausgehändigt werden, auch für Bagatellbeträge. Die Belege werden sehr oft in...Weiterlesen

Strompreiszonentrennung - Erste Erfahrungen

Seit 1.10.2018 gilt die Trennung der bislang gemeinsamen Strompreiszone für Deutschland und Österreich. Ziel der Anfang November 2018 durchgeführten Umfrage...Weiterlesen

Energieeffizienz - Chance für die Wirtschaft

Ziel des Projektes im Auftrag des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT) ist es gewesen, Produkt- und Dienstleistungsbereiche am...Weiterlesen

Ausgangssituation: Netzregulierung wenig innovationsfreundlich

Innovationsfreundliche Netzregulierung

Eine wesentliche Voraussetzung für eine erfolgreiche Energiewende sind Stromnetze, die einen höheren Anteil erneuerbarer Energien mit fluktuierendem...Weiterlesen

EUREMplus Logo

EUREMplus

Das Projekt ...Weiterlesen

TPSCA-Logo

Technologieplattform Smart Cities Austria

Die Technologieplattform Smart Cities Austria (TPSCA) wurde im April 2011 von Industrieunternehmen und Stakeholdern gegründet, die sich mit dem Thema Smart...Weiterlesen

Smart City Initialposition

Durch die Errichtung der European Innovation Partnership for Smart Cities & Communities (EIP SCC) stehen die österreichischen Akteure vor der...Weiterlesen